Skip to content

Orthopädie Dr. Messenbäck
Wahlarztordination in Böheimkirchen

Aktuelle Informationen

Seit 12. Dezember 2022 finden Sie uns am neuen Standort Marktplatz 3, 1. Stock (über Raiffeisenbank und Konditorei Bachinger).
Parkplatz und barrierefreier Zugang über rückseitigen Eingang von der Neustiftgasse kommend!

So erreichen Sie uns

Marktplatz 3 / 1. Stock
3071 Böheimkirchen

Montag

10:00 bis 14:00 Uhr und
15:00 bis 19:00 Uhr

Dienstag

08:30 bis 13:30 Uhr

Mittwoch

10:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag

08:00 bis 12:00 Uhr und
14:30 bis 19:00 Uhr

Parkplatz und barrierefreier Zugang über rückseitigen Eingang von der Neustiftgasse kommend (Infos Parkplatz).
Information für neue Patienten: Wenn Sie das erste Mal bei uns sind, treffen Sie bitte 15 Minuten vor Ihrem Termin ein.

Dr. Michael Messenbäck

  • Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
  • ÖÄK-Diplom Sportmedizin
  • D.A.F.-Zertifikat Fußchirurgie
  • Vormals Leiter Fuß- und Sprunggelenksorthopädie Hanusch-Krankenhaus
  • Belegarzt in diversen Privatkliniken

Behandlungen

  • Orthopädische Untersuchung und Therapie sämtlicher Körperregionen
  • Operationen inklusive Aufklärung und Nachbehandlung
  • Hüftsonografie nach Graf zur Mutter-Kind-Pass-Untersuchung
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie (bei Kalkschulter, Fersensporn, Sehnenansatzschmerzen,…)
  • Knorpelaufbaukur (Hyaluronsäurespritze – bei Arthrose)
  • Plasmatherapie bei Gelenks- und Sehnenbeschwerden
  • Diagnostische Ultraschalluntersuchung
  • Infiltration
  • Einlagen- und orthopädische Schuhversorgung vor Ort durch die Firma Hörmann (Dienstagvormittag und Donnerstagnachmittag)
  • Bewegungs- und Übungsberatung

Wahlarzt

Als Wahlarzt habe ich keine Kassenverträge mit den Krankenversicherungsträgern. Das bedeutet, dass Sie als Patient die Kosten für die Behandlung zunächst am Ordinationstag selbst tragen müssen. Sie erhalten von mir eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. In der Regel erstattet diese Ihnen 80% des Honorars, das ein Kassenarzt für dieselbe Behandlung erhalten würde.

Bitte beachten Sie, dass dies nicht gleichbedeutend mit dem Rechnungsbetrag ist, da die Kassentarife den Kostenaufwand und Zeitrahmen einer Wahlarzt-Ordination kaum decken können. Dafür nehme ich mir als Wahlarzt für Ihre Behandlung ausreichend Zeit und bin bei der Behandlung an keinerlei Restriktionen der Krankenkassen gebunden. USt. wird nicht ausgewiesen, Ärztehonorare sind unecht umsatzsteuerbefreit.

Online-Terminvereinbarung

Mit unserem Tool zur Online-Terminvereinbarung können Sie schnell und einfach, rund um die Uhr, einen Termin bei uns buchen.

Uns ist bewusst, dass Ihnen jederzeit etwas dazwischenkommen kann, und haben daher vollstes Verständnis, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können.
Wir bitte Sie allerdings, aus Fairness gegenüber anderen Patienten, um rechtzeitige telefonische Terminabsage bis spätestens eine Stunde vor Ordinationsbeginn. Anderenfalls müssen wir Ihnen leider, aufgrund des erhöhten Organisationsaufwandes, ein Ausfallhonorar von 50% eines Ersttermins in Rechnung stellen.